Gebühren

 

„Pfarrer kostenlos – trotzdem Gebühren“

Der Dienst der Pfarrerin und des Pfarrers ist kostenlos. Die Bezahlung erfolgt durch das Landeskirchenamt in München aus Kirchensteuermitteln.

Bei Beerdigung, Taufe und Trauung fallen zusätzliche Gebühren an. Die Bezahlung der Mesnerdienste, Organisten und die Kirchengemeindegebühr (Büro und Reinigung) soll im kirchlichen Haushalt kostendeckend sein.

Der Kirchenvorstand hat die Gebühren festgesetzt:

Taufe im Sondergottesdienst: 28.- Euro

Taufe im Sonntagsgottesdienst ist Kostenfrei

Trauung: 80,- Euro

Trauenfeier in der Kirche: 60.- Euro